Mittwoch, 31. Dezember 2014

Big Apple by Night Wintercowl

Die Mütze ist bereits verschenkt und da der Wunsch gleich aufkam für einen Halswärmer, war für mich alles klar.

"Big Apple by Night Wintercowl"

Schnell holte ich am 25. Dezember die Nadeln hervor und habe gleich angestrickt. Zu der glatt rechts gestrickten Mütze gefiel mir dieses Patent Muster auf Anhieb. Garn hatte es auch noch genug.


Muster: Biker's Wintercowl von Toby Blöcker

Material: Kaschmir - Merino - Seide - SeaCell - Kid Mohair - BFL - Baby-Alpaka
Swiss Mountain Silk
selbst gefärbt, z.T. handgesponnen

Gewicht: 156 g
47 cm hoch, 32 cm breit, 80 (160) Runden

Nadeln: 4.5 mm
elastisch angeschlagen und abgekettet

Anschlag: 100 Maschen

Zum Schluss nähte ich das Label beidseits mit passenden Perlen auf, denn der weiche Halswärmer kann wirklich auf beiden Seiten getragen werden. Mir gefällt er super gut und das hoffe ich auch dann meiner Tochter.....

Heute nun gönne ich mir nebst einem Schneespaziergang etwas ganz besonderes. Ich freue mich da drauf:



Richtig erraten: Heute werde ich mich ans Spinnrad setzten und dabei vielleicht ans vergangene Jahr denken. Da ich da eh nichts mehr ändern kann, freue ich mich auf das Neue Jahr 2015 und überlege, was ich da alles anstellen könnte :-).

In diesem Sinne wünsche ich allen die hier mitlesen, dass das Neue Jahr viel Gutes bringt und ihr viele glückliche Momente erleben dürft. Herzlichen Dank für eure Treue und die vielen netten Worte. Dann also bis im nächsten Jahr,

Brigitte


______________________________



Empfohlener Beitrag

Arg im Hintertreffen

Nun melde ich mich schnell einmal mit der Hoffnung, ihr versteht mein langes Fernbleiben hier. Nach der wunderschönen Italien-Rundreise wurd...