Samstag, 29. Juli 2017

Sommergedanken

Sogar bei grösster Hitze hatte mich das Spinnfieber gepackt und vor allem dann abends, lief es ganz schön rund. Ich habe einfach Fasern zur Hand genommen die mir Freude machen. Den Kammzug  hatte ich zuerst in der Mitte geteilt, diese dann noch dreimal, und die 100 g waren schon bald versponnen auf der Spule.

 "Sommergedanken"
Material: 100g 70 % Merino, 30% Nylon
Navajo gezwirnt


Dann ist gestern bei mir das neueste Buch von Jean Wells eingezogen. Ihre Arbeiten mag ich sehr.



Eine tolle Inspiration ist dieses Buch ..... und hätte ich da noch einen Auftrag zu erledigen, wo diese freie Schneidetechnik mir genau richtig erscheint. Das Projekt wird bald gestartet.


 
 Schloss Heidegg, 6284 Gelfingen/LU


Kürzlich machte ich zusammen mit Freunden einen Ausflug zum Schloss Heidegg/LU. Es liegt oberhalb vom Baldeggersee und bietet so einiges, auch eine wunderschöne Aussicht. Dann hatten mir es gleich die Mammutbäume angetan und davon hat es ums Schloss herum gleich einige. Danke für den schönen Ausflug euch beiden!



__________________________


Kommentare:

Soenae hat gesagt…

Richtig bunt sind ja deine Gedanken. Frisch und fröhlich wie der Sommer.!
Es ist auch immer wieder schön, via deiner Ausflüge, was neues zu erfahren, Mamutbäume habe ich auch noch nie gesehen.
wünsche dir noch mehr schöne Tage !
L.G.
Soenae

Gwen hat gesagt…

Liebe Brigitte,

der Kammzug hat was - und Najavozwirnen ist toll.
Hab eine gute Zeit:)

LG Gwen

deUhl hat gesagt…

Ein herrlicher Strang,gefällt mir sehr gut.
Lieben Gruß,Sabine

Empfohlener Beitrag

Neue Eindrücke

In den letzten Tagen durfte ich sehr viele neue Eindrücke gewinnen und vieles über Italien erfahren. Ich machte eine wun...